Heike & Thom

Auch diese beiden haben eine ganz eigene und wunderschöne Geschichte zu erzählen. Heike, eine bekannte Dressurreiterin und Thom, Pilot einer großen Fluggesellschaft. Für beide war es der zweite Ehebund und ihr gemeinsamer Wunsch war es, eine schöne Tageslocation für ihre Gäste zu finden.Diese sollte in der Umgebung von Palma sein, um die Anreise der Gäste, die meisten davon Residenten auf Mallorca, zu vereinfachen. Die Gäste die aus dem Ausland für diese Hochzeit anreisten, waren in verschiedenen Hotels in Palma untergebracht. Auch hier konnten wir Empfehlungen für Unterkünfte an die Gäste weitergeben. In dem zauberhaften Örtchen Esporles fanden wir ein Herrenhaus mit einer paradiesischen Gartenanlage und in diesem tollen Ambiente bauten wir die Zeremoniestätte auf. An Stelle eines Traubogens beschmückten wir die Weide, die dafür perfekt in Szene gesetzt wurde. Dazu gab es hängende Glasgefässe bestückt mit Sonnenblumen, die Lieblingsblume der Braut.

 

Beim Eintreffen der geladenen Gäste, wurden Weine von einer mallorquinischen Bodega gereicht. Natürlich gab es auch Bier, soft Drinks und Cava. Das Catering, welches vor den Augen der Gäste den Schinken schnitt, ist ein absoluter Hingucker bei jeder Hochzeit.  Dazu wurden Brot, Oliven und Käse aus der Region vom Serviceteam serviert. Während des Welcomes hatten die Gäste Zeit auf Kärtchen, die wir vorbereitet hatten, Glückwünsche an das Hochzeitspaar zu schreiben. Während der Zeremonie befestigte unser Team die handgeschriebenen Glückwunschkärtchen an die herzförmigen Luftballons. Zum Abschluss ließ das Paar die Ballons vor der Hochzeitsgesellschaft in die Luft steigen. Unserer Meinung nach ein schöner Hochzeitsbrauch!

 

Der Bridewalk- der wichtigste und auch emotionalste Teil der Zeremonie. Während die Gäste und der Bräutigam sich schon an der Zeremoniestätte befanden, erhält die Braut ihren verdienten Auftritt. Auf unser Zeichen wird der ausgewählte Hochzeitssong abgespielt und die Braut darf los laufen.  Beim Erscheinen der Braut bleibt kein Auge trocken; wir sind vorbereitet und legen für die Freundentränen Taschentücher auf jedem Stuhl bereit. Was kann es schöneres geben?

 

Das gesamte Catering sowie auch Mobiliar war schon im Herrenhaus vorhanden und musste nicht extern dazu gebucht werden. Mit Abstimmung des Brautpaares bestellten wir bei unserer Floristin eine zauberhafte Sonnenblumendekoration für die Tische.

 

Worauf wartet Ihr?

Jede Hochzeit ist anders und so wird es auch Eure sein. Meistens kristallisiert sich schon beim ersten Gespräch heraus, was für Euch wichtig ist und wie wir Eure Traumhochzeit auf Mallorca oder unseren anderen Standorten angehen. Lernt uns kennen!

Kontaktiere uns!